Neubau (Molke) Biogasanlage
Art: Gewerbebau

Bauherr:

Berglandmilch Wels reg. Gen.m.b.H., Wels

Bauvolumen:

Nutzfläche 600 m2

Bauzeit:

8 Monate

Tätigkeiten:

  • Planung
  • Ausschreibung
  • ÖBA
  • Abrechnung
  • Baukoordintion


Der Wunsch „Verwertung des Abfallproduktes Molke bei der Herstellung von Milchprodukten“ war für die Errichtung dieser in Europa einzigartigen Molkebiogasanlage am vorhandenen Betriebsstandort ausschlaggebend. Dieses Projekt wurde sogar mit dem Energy Globe Award ausgezeichnet. Der durch die Anlage gewonnene Strom wird zur Gänze ins öffentliche Stromnetz eingespeist.
Der Wunsch „Verwertung des Abfallproduktes Molke bei der Herstellung von Milchprodukten“ war für die Errichtung dieser in Europa einzigartigen Molkebiogasanlage am vorhandenen Betriebsstandort ausschlaggebend. Dieses